Weihnachtspäckchen-Aktionen bei Marktkauf und im real,-Markt

In den vergangenen Tagen wurden zwei Sammelaktionen von Round Table 155 Cuxhaven und den Old Tablers 155 Cuxhaven durchgeführt. Bei Marktkauf und im real,-Markt konnten Passanten zusätzlich zu ihrem normalen Einkauf Kleinigkeiten wie Süßigkeiten, Spielwaren, Kleidung kaufen und vor Ort abgeben.

Bei dieser Aktion wurden für insgesamt 230 Päckchen Artikel abgegeben und dann vor Ort von den beiden Clubs mit Unterstützung der Frauen und der Kinder zu Geschenken verpackt. „Vielen Dank an die Marktleitung vom real,- und dem Marktkauf, dass wir diese Aktionen durchführen durften und natürlich einen großen Dank an die zahlreichen Spender“, so Maik Plambeck gegenüber unserer Zeitung.

In dieser Woche werden die Päckchen bei den Schulen und Kindergärten, die teilgenommen haben, eingesammelt. Noch bis zum 27. November können Päckchen abgegeben werden. Am 28. November werden die Päckchen sortiert, verpackt und auf den Lkw verladen, ehe es dann am 4. Dezember für Maik Plambeck zum Zentrallager nach Hanau geht. Am Sonnabend, 5. Dezember, startet der Konvoi dann in Richtung Ukraine nach Odessa. Am 12. Dezember kehrt Maik Plambeck dann nach Cuxhaven zurück. Round Table ist ein Service Club mit Männern im Alter zwischen 18 und 40 Jahren. Danach wechseln die Mitglieder in der Regel in den Club Old Tablers. Da Maik Plambeck schon über 40 ist, gehört er zu den Old Tablers. Der Weihnachtspäckchenkonvoi wird von beiden Clubs und dem Ladies Circle durchgeführt.

Verantwortung wichtig

Das Motto über allem: „Kinder helfen Kindern“. Kindergartenund Schulkinder in Deutschland packen mit Unterstützung ihrer Eltern gebrauchte oder neue Spielsachen, Kleidungsstücke, Malsachen in einen Karton, verpacken diesen festlich und lassen ihn von Tablern in den Kindergärten und Schulen abholen.

Auf diese Weise lernen Kinder, dass es nicht allen Kindern dieser Welt gut geht und sie helfen können durch ein bisschen Engagement, dass jeder Verantwortung übernehmen kann und soll. Gleichzeitig erleben die beschenkten Kinder inmitten von Armut und Trostlosigkeit eine große Freude.

 

 

Posted in Aktuelles, Weihnachtspäckchenkonvoi.